Anleitung für Printable Antwortkarten


Unsere Antwortkarten zum Selberdrucken sind ganz fix und leicht anzufertigen, sehen unglaublich hübsch aus und sind dazu perfekt, wenn Eure Einladungen samt Antwortkarten schnell auf den Weg gehen sollen.

Ihr benötigt dafür Folgendes:

  • Adobe Acrobat Reader (Die Datei wird nur im Adobe Reader perfekt dargestellt. Ihr könnt Euch das Programm hier kostenlos herunterladen.)
  • Ein Cutter- oder Bastelmesser mit scharfer Klinge
  • Eine Schneidematte oder schnittfeste Unterlage
  • Papier Eurer Wahl (Wir empfehlen festes Kartenpapier.)
  • Umschläge im Format C7 (81 x 114 mm)

1. Datei öffnen in Adobe Reader.

2. Wählt ‘Felder markieren’.

Printable RSVP card

3. Fügt Euren Text hinzu.

Überschreibt die bereits eingegebenen Informationen in den markierten Feldern. So genannte Tooltips (Pop-Up-Fenster mit einem kleinen Beschreibungstext) zeigen an, welche Informationen Ihr wo eingeben müsst. Ihr werdet feststellen, dass Ihr lediglich den Text auf der ersten Karte verändern müsst, der Text auf der zweiten Karte wird automatisch angepasst. 
Printable Response Card

Printable wedding response card

4. Menü-Wünsche.

Viele unserer Antwortkarten zum Selberdrucken enthalten ein zusätzliches Feld für Menü-Wünsche und/oder generell Anmerkungen zum Essen. Falls Ihr nichts hinzufügen möchtet, lasst dieses Feld einfach frei

5. Prüfen.

Entfernt die Markierung der Schaltfläche "Felder markieren" im Adobe Reader und überprüft den Text Eurer Antwortkarte.

6. Drucken.

Druckt eine erste Testkarte auf "Schmierpapier" aus. Wenn alles stimmt und gut ausssieht, druckt die Karten auf Eurem gewählten Papier aus.

7. Schneiden.

Schneidet die Karten entlang der Schnittmarken in den Ecken zu. (Nicht entlang der gestrichelten Linien! Diese zeigen lediglich die Größe der Karte an.)


Printable wedding RSVP cards

8. Verschicken.

Verpackt und verschickt die Karten zusammen mit den Einladungen in entsprechenden Umschlägen.